Österreichische Unternehmen & Branchenübersicht

  • Die österreichische Holzindustrie liegt stark im Aufwärtstrend. Hauptpfeiler des Erfolges sind die Verbundenheit mit der Natur, das traditionelle, nachhaltige Wirtschaften und innovative Forschung.

  • Die Verkehrs-, Transport- und Logistikbranche in Österreich ist im Aufschwung. Unternehmen aus dem Bereich Seilbahn-, Liftbau und Schienenfahrzeugbau gelten in vielen Bereichen als absolute Weltspitze.

  • Auch im Telekommunikationssektor erweist sich Österreich als Global Player: Acht der zehn größten Mobiltelefonhersteller werden von österreichischen Firmen beliefert und der Weltmarktführer bei Mini-Lautsprechern für Handys kommt ebenfalls aus Österreich.

  • Österreich weist weltweit die höchste Dichte an touristischen Besuchern je Einwohner auf. Österreich liegt im internationalen Spitzenfeld des boomenden „Spa-Tourismus“ und ist ein Vorreiter in der Vermarktung der Gesundheits- und Wellnesstourismusbranche.

  • Österreich zeichnet sich durch kreatives Wohnen, Lifestyle und Trends in der Inneneinrichtung aus. Auf 77 internationalen Messen wird Networking zum Thema "Innenarchitektur" betrieben.

Rund um die Digitalisierung in TV, Radio sowie den sozialen Medien und E-Books erlebt die Kreativwirtschaft weltweite Aufschwünge. Österreich genießt hinsichtlich innovativer Produktions- und Dienstleistungsideen, einen enorm guten Ruf.

Als Innovationsführer in der weltweiten Metallbearbeitung nimmt Österreich mit Verfahren wie COREX und dem Linz-Donawitz-Verfahren eine Vorreiterrolle ein. Heimische Unternehmen feiern bemerkenswerte internationale Erfolge.

Auf dem Weltmarkt punktet die österreichische Kunststoffindustrie vor allem mit Konkurrenzfähigkeit und Zuverlässigkeit. Wesentliche Stärke des Standortes Österreich ist traditionell die hohe Qualität der Produkte.

Innovative Klein- und Mittelbetriebe im Maschinen- und Anlagenbau versorgen den Weltmarkt mit High-Tech-Anwendungen und Spezialmaschinen und positionieren sich europa- und weltweit im Spitzenfeld.

Österreich ist seit jeher bekannt für Qualität aber auch für seinen Erfinderreichtum. Weltweit gefragt sind vor allem Ledererzeugnisse wie Schuhe, Taschen und Uhrenarmbänder, deren Qualität international hoch geschätzt wird.

Heimische Unternehmen bieten ein Angebot an modernster Landwirtschaftstechnik in Kombination mit Hightech und Informationstechnologie. Exportschlager: Saat-, Ernte- und Düngemaschinen, Holzbringungstechnik und Wetterstationen.