Österreichische Unternehmen & Branchenübersicht

  • Druckbranche und Büromaterialhersteller sehen optimistisch in die Zukunft. Die Druckbranche gilt im Ausland als technisch innovativ und sehr kompetent. Im Preisniveau wird Österreich allerdings in der Hochpreispolitik angesiedelt.

  • Die Chemie- und Pharmaindustrie repräsentiert eine der zukunftsträchtigsten Branchen in Österreich. Generika sind in Österreich im Vormarsch und auch die Alternativmedizin hat ein durchaus positives Image.

  • Der Trend in Forschung & Entwicklung zeigt nach oben: Die F&E-Quote hat sich in der letzten Dekade nahezu verdoppelt. Grundstein des Erfolges: Österreichs Kooperationsbereitschaft, mit landesweit über 50 Technologie-, Impuls- und Gründerzentren.

  • Das Image im Ausland ist gut, vor allem in der Unternehmensberatung, der Informationstechnologie und in der Buch- und Medienwirtschaft. Besonders geschätzt werden heimisches Know-how, Innovation, Termintreue und gute Kommunikation.

  • Österreichs Elektro- und Elektronikbranche fällt im Ausland durch Produktvielfalt, Innovationsbereitschaft, Know-how und Forschung auf, was die Exportquote von 69,7 Prozent demonstriert.

Österreichs Sicherheitsbranche fällt durch das zukunftsorientierte technisch-innovative Know-how, ...

Produktinnovationen, heimisches Know-how, Softwareentwicklung, hoher Innovationsgrad und moderne Forschung: Der Ruf ...

Neue österreichische Technologien in der Infrastruktur, aber auch der Export von heimischem Know-how garantieren die ...

Heimische Unternehmen bieten ein Angebot an modernster Landwirtschaftstechnik in Kombination mit Hightech und ...

Die österreichische Holzindustrie liegt stark im Aufwärtstrend. Hauptpfeiler des Erfolges sind die Verbundenheit ...

Innovative Klein- und Mittelbetriebe im Maschinen- und Anlagenbau versorgen den Weltmarkt mit High-Tech-Anwendungen ...