Maschinenbau, Werkzeuge

  • Mehr Effizienz in der Landwirtschaft durch Agri Farm BodenbearbeitungsmaschinenBald nach der Gründung im Jahr 1977 wurde von der Firma Agri Farm ein kostengünstiger Maschineneinsatz in der Landwirtschaft als Antwort auf sinkende Agrarpreise erkannt. Kostengünstig bedeutet: praxisbezogene, für einen langen und harten Dauereinsatz gebaute Geräte.Agri Farm Maschinen helfen der Landwirtschaft den Boden perfekt und mit wenigen Arbeitsgängen in kürzerer Zeit zu bearbeiten.Regelmäßige Feldversuche, ständige Beobachtung der neuesten Bodenbearbeitungsmethoden und solide Konstruktionen aus höherwertigem Stahl sowie vernünftige Anschaffungspreise sind eine gute Voraussetzung dafür.Eine umfangreiche Produktpalette steht zur Auswahl:• Präzisionssaatbeetkombination• Feingrubber• Leichtgrubber• Schwergrubber• Zweischicht-Tiefenlockerer• Scheibeneggen• Mulchsaatmaschinen

  • LMF - Leobersdorfer Maschinenfabrik GmbH & Co.KGLMF ist der führende, österreichische Hersteller von Hochdruck-Kolbenverdichter-Systemen für Luft, Erdgas sowie technische und industrielle Gase (Prozessgase) für den Leistungsbereich von 20 bis 6200 kW und für Drücke bis zu 600 bar. Mit über 60 Jahren Erfahrung im Kompressorenbau, bietet LMF ihren Kunden Entwicklung, Konstruktion, Erzeugung, Anlagentests unter Volllast, Installation und Service aus einer Hand. Vom Firmenhauptsitz 30 km südlich von Wien aus, exportiert LMF weltweit mehr als 95% der Produktion für eine Reihe von Anwendungsbereichen, u. a. für die Öl- und Gasindustrie (Produktion und Transport), für die chemische und petrochemische Industrie und die Kunststoffindustrie.Produktprogramm Luft- und wassergekühlte Hochdruck-Kolbenverdichter Wassergekühlte Verdichter in stehender, Boxer- und V-Bauart in geschmierter oder ölfreier Ausführung Schnelllaufende Kolbenverdichter in Boxer-Ausführung Hochdruck-Verbundanlagen als Kombination von Schrauben- und Kolbenverdichtern Hochdruck-Verbundanlagen zur Stickstoff-Erzeugung Sonderanlagen nach Kundenspezifikation

  • UnternehmensprofilBoehlerit zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Schneidstoffen aus Hartmetall für Werkzeuge zur Holz-, Metall- und Kunststoffbearbeitung. Darüberhinaus umfasst die Produktpalette Verschleißteile und Werkzeuge für die spanlose Formgebung.Produkte und DienstleistungenHartmetall & Werkzeuge für die ZerspanungHartmetall & Werkzeuge für die MetallverarbeitungHartmetall & Werkzeuge für die AutomobilindustrieHartmetall VerschleißteileHartmetall & Werkzeuge für die spanlose FormgebungHartmetall für Holzbearbeitung

  • ACF ist weltweit führender Produzent von flexiblen Eckenform-Maschinen zur Herstellung von kalt geformten Ecken an Flachteilen - ohne Schweißen und Schleifen. Diese neuartige Kaltformtechnik ist unabhängig von der zu formenden Teilegröße und wird weltweit in vielfältiger Weise eingesetzt, beispielsweise bei der Herstellung von: Schaltschranktüren, Verkehrszeichen, Gebäude-Hinweisschildern, Paneelen, Deckel verschiedenster Art, Sichttüren von Öfen, Küchendesignelementen, Tropftassen für Aircondition, Abdeckungen für Heizgeräte, Wandelementen, Kesselböden, Campingtischplatten und ähnlichen Flachteilen aus Stahlblech, INOX - Blech und Aluminiumblech.Flexible ACF CORNERFORMER - Multiflex Maschinen gibt es für jede Anforderung: für Eckenradien von 2 mm bis 100 mm und unterschiedlichen Eckenwinkel von 60° bis 150° formbare Materialstärken bis maximal 5 mm Blechstärke (je nach Maschinegröße) Roboteranbindung ist möglich Die Zykluszeit einer kalt geformte Ecke an einer Schaltschranktür beträgt nur 9 Sekunden - komplett fertig zur Lackierung. In Sonderausführung der Maschine sogar nur 5 Sekunden. Wesentliche Vorteile werden garantiert durch hohe und immer gleich bleibende Qualität der geformten Ecken bei erheblich reduzierten Produktionskosten und geringem Personalbedarf.

  • Austropressen Roither Maschinenbau beschäftigt sich seit über 35 Jahren mit der Verdichtung von Abfällen. Die Produktion der praxisnahen Ballenpressen erfolgt zur Gänze in Österreich und nach höchsten Qualitätskriterien. Für jeden Betrieb und jedes Material ob Papier, Karton, Kunststoffe, Schaumstoffe, Dosen, PET-Flaschen, Heu oder Blechfässer bietet Austropressen eine maßgeschneiderte Lösung. Mit der neu überarbeiteten Modellreihe der automatischen Kanalballenpressen APK z. B. ist es gelungen, selbst erfahrene Pressenanwender wie Papierindustrie oder Entsorgungswirtschaft mit der Zuverlässigkeit und den hohen Ballengewichten zu beeindrucken.Die umfangreiche Produktpalette: Vertikale und horizontale Ballenpressen Müllpressen Dosen- und Fasspressen halb- und vollautomatische Kanalballenpressen automatische Dosenpressen Förderbänder Rollenspaltanlagen etc.

  • Watt Drive Antriebstechnik GmbH gegründet 1972, ist ein österreichisches Technologieunternehmen mit Sitz in Markt Piesting südlich von Wien, welches sich auf Produkte und Systemlösungen in der Automatisierungs- und Antriebstechnik spezialisiert hat.Watt Drive entwickelt, produziert und vertreibt weltweit Getriebemotoren, Drehstrommotoren, Frequenzumrichter und bietet mit seinem Motor- und Getriebebaukasten ein modular kombinierbares Spektrum kompletter Antriebssysteme für Produktionsmaschinen und industrielle Fertigungsanlagen an.Seit Dezember 2011 ist Watt Drive Teil des brasilianischen WEG Konzerns, einem der führenden internationalen Elektromotorenherstellern.Zu den wichtigsten Produktbereichen von WEG zählen die hocheffiziente W22-Motorbaureihe, explosionsgeschützte Motoren sowie Mittel- und Hochspannungsmotoren und Frequenzumrichter. Das gemeinsame Produktprogramm von WEG und Watt Drive bietet dem Kunden somit komplette Antriebslösungen aus einer Hand.

  • Die SML Maschinengesellschaft mbH hat ihren Hauptsitz im österreichischen Lenzing und ist ein Spezialist auf dem Gebiet der Hochleistungs-Extrusionstechnologie. Aufbauend auf mehr als 40 Jahren Erfahrung und Referenzen in über 100 Ländern hat sich SML einen herausragenden internationalen Ruf als Lieferant von exakt auf die Kundenvorgaben zugeschnittenen Extrusionsanlagen erworben.SML kombiniert Produkt- und Produktions-Know-how mit den neuesten Entwicklungen in der Extrusionstechnik. Diese Kombination und die schnelle und flexible Ausführung von Extrusionsprojekten haben dazu beigetragen, dass SML heute eines der technologisch führenden Unternehmen auf den internationalen Märkten für Stretchfolienanlagen, Anlagen für atmungsaktive und schmelzgeprägte Hygienefolien sowie PET-Folienanlagen für das Thermoformen ist. SML verfügt nicht nur über Niederlassungen in China, Malaysia, Russland und den USA, sondern arbeitet darüber hinaus mit über 60 unabhängigen Verkaufsbüros zusammen, durch die maximale Kundennähe weltweit garantiert wird.SML ist Ihr kompetenter Partner für:Flachfilmextrusionsanlagen, Anlagen für die Mehrschichtfolienextrusion, Sleeve-Touch-Technologie, Anlagen für atmungsaktive und MDO-Folien, Extrusionsbeschichtungs- und Laminieranlagen, Polypropylen-Multifilament-Spinnanlagen.

  • Die Firma MALI GesmbH wurde 1995 als Tochterunternehmen der Maschinenfabrik Liezen und Gießerei GesmbH neu gegründet, kann jedoch auf 50 Jahre Erfahrung im Maschinenbau für die Kabel- und Drahtindustrie zurückgreifen.Die PhilosophieDie Anforderungen von morgen sind es, die schon heute das Handeln der Firma MALI bestimmen. Ein nach DIN ISO 9001:2000 ausgerichtetes Qualitätssystem und CE-Konformität, aber auch die hohe Leistungsbereitschaft und Qualifikation der einzelnen Mitarbeiter unterstützen das Bestreben, den Qualitätsstandard stets auf höchstem Niveau zu halten. Unser Qualitätsbegriff ist nicht auf das Produkt allein beschränkt, sondern umfasst alle Aktivitäten, in denen Wettbewerbsfähigkeit und Erfolg der Firma MALI gestärkt werden.Unser LieferprogrammVerseilmaschinen für die Kabel- und Drahtindustrie, Seilschlagmaschinen, Armiermaschinen, Sondermaschinen für die Offshore Industry.

  • Von Spittal/Drau aus begeistert der Kärntner Shredding-Spezialist den Markt rund um den gesamten Erdball. Die Lindner-Recyclingtech bietet seit Jahrzehnten innovative und erfolgsbewährte Lösungen aus einer Hand. Planung, Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Zerkleinerungsmaschinen zur Aufbereitung von Abfällen zur thermischen und wertstofflichen Verwertung, komplette Systeme zur Aufbereitung von Ersatzbrennstoffen (EBS), Steuerungstechnik sowie Förderanlagen im Baukastensystem zählen zum Core Business des Unternehmens. Mit rund 180 Mitarbeitern wird auf höchstem Qualitätsniveau und mit state-of-the-art-Technologie selbst entwickelt und gefertigt - daher können individuelle Kundenwünsche berücksichtigt und schnell auf flexible Märkte reagiert werden. Auf einer Gesamtfläche von rund 14.500m2 werden in Spittal/Drau sowie im Werk in Feistritz/Drau jährlich ca. 200 Zerkleinerungsmaschinen und Anlagenkomponenten hergestellt, die zu rund 93 % in den Export gehen. Heute steht das Unternehmen auf drei Säulen: Die Lindner-Recyclingtech GmbH als Stammhaus, die Lindner E-Tech (industrielle Automatisierungstechnik im Bereich Zerkleinerungs- und Anlagentechnik) und die Lindner reSource (Vertriebs- und Servicegesellschaft der Lindner-Recyclingtech GmbH, Planung und Realisierung von Zerkleinerungsanlagen für den Kunststoff- und Recyclingbereich).Die Lindner America LLC ergänzt seit September 2010 mit einem Vertriebsstandort in Raleigh/Amerika den starken Lindner-Verbund. Neu im Zusammenschluss sind seit Ende 2011 die Lindner Mobile Shredder, die sich auf mobile Zweiwellenzerkleinerer konzentriert, und seit Anfang 2013 die Lindner Wood Shredders, welche zapfwellenbetriebene Biomasse-Hacker produziert und vertreibt.

  • igm Robotersysteme AG blickt auf eine mehr als 45 jährige Geschichte als führendes Unternehmen im Bereich Schweißautomatisierung zurück. Seit den 80er Jahren besitzt igm tiefgehende Erfahrung in der Anwendung komplexer, sensorgeführter Schweiß- und Schneidrobotersysteme. Mehr als 3500 dieser Systeme hat igm bisher weltweit in allen Branchen des Maschinenbaus erfolgreich installiert.Mit Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern in mehr als 20 Ländern stellt sich igm heute als weltweit einziger Hersteller automatisierter Schweiß- und Schneidtechnik, vom Lichtbogen über den Laser bis zum Elektronenstrahl dar.Produktprogramm: Schweißroboter und –systeme, Elektronenstrahl- und Laseranlagen, Sonderschweiß- und Schneidmaschinen, Profilverarbeitungslinien, Bandschweißanlagen, OrbitalschweißtechnikZielgruppen: Anlagen- & Maschinenbau- Industrie, v.a. Erdbewegungsmaschinen, Eisenbahnsektor, Stahl- und Brückenbau, Kessel- und Behälterbau, Stapler und Kräne, LKW Hersteller, Schiffswerften

  • ifw mit Sitz in Österreich ist weltweit führend in Innovation, Technologie und Qualität bei Werkzeugen zur Herstellung von Kunststoff-Rohrverbindungen (Fittings). Die mit ifw-Formen produzierten Fittings kommen in Kanalisation, Hausabfluss, Trinkwasserversorgung, Dachentwässerung, Be- und Entwässerung sowie Gasversorgung und chemische Industrie zum Einsatz.Die Durchmesser der Fittings reichen von 15 mm bis 1.000 mm. Die Fertigungstiefe der Formen reicht von der Entwicklung über die Konstruktion, Arbeitsvorbereitung, Prototypen-Herstellung bis hin zur Produktion und Werkzeug-abstimmung im eigenen Haus.Auch bei der Auslegung kompletter Produktionsanlagen stehen wir unseren Kunden beratend zur Seite, dabei greifen wir auf unsere jahrzehntelange Erfahrung zurück.

  • Die SPRINGER Maschinenfabrik AG (gegr. 1952) gehört weltweit zu den Branchenführern im Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus für die Säge- und Holzindustrie.Unsere Stärke liegt in der Möglichkeit, allen unseren Kunden individuell angepaßte Lösungen anzubieten, beginnend mit der Planung, Projektierung, Konstruktion und Fertigung bis zur Montage und der Inbetriebnahme schlüsselfertiger Anlagen.Mit einem großen Spezialistenteam ist es uns gelungen, Innovationen zu entwickeln wie zum Beispiel die patentierte SPRINGER Sortiertrommel zur Schnittholzsortierung."SPRINGER – Ihr verläßlicher und kompetenter Partner in der Holzindustrie"

  • SEMA wurde 1989 gegründet und ist ein junges, mittelständisches Unternehmen im oberösterreichischen Seengebiet, das sich auf die Erzeugung von hochspezialisierten, für jeden Kunden maßgeschneiderten Maschinen zur Bearbeitung von Halbfabrikaten, spezialisiert hat. Das Produktspektrum umfasst verschiedenste Maschinenkonzepte von kleinsten bis höchsten Losgrößen und kürzesten Taktzeiten. Der Exportanteil beträgt ca. 95 % des jährlichen Umsatzes.Die jahrelange Erfahrung im Maschinen- und Komponentenbau, die enge Zusammenarbeit mit Kunden (24-Stunden-Service) und hohe Qualitätsmaßstäbe (ISO 9001 zertifiziert) führen zur ständigen Weiterentwicklung modernster Maschinen aller Produktgruppenbereiche.Produktgruppenprogramm:Endenbearbeitung, NC- Fräs- und Bohranlagen, Rundtaktanlagen, Sägeanlagen, Sonderbearbeitungsanlagen, Minifabriken/Fertigungszellen, Robotertechnik, SEMA Maschinenkomponenten

  •  
  • 1
  •  
  • 2
  •  
  • 3