10Treffer

Firmen in Gmunden

  • TRADITION BEWAHRENseit 2004 Europas größte Binnensee SegelsportveranstaltungEinzigartige Kooperation der 5 Traunsee Segalclubs:300 Boote700 Segler95 Wettfahrten20 Nationenwww.gc32.atwww.facebook.com/GC32AustriaCup

  • Schloss Eggenbergist die älteste, im Familienbesitz befindliche Brauerei Österreichs, deren Geschichte sich bis in das 10. Jahrhundert zurück verfolgen lässt. Das „flüssige Brot“ wurde damals ausschließlich für die Bewohner der Umgebung gebraut. Seit 1681 werden im Schloss Eggenberg Bierspezialitäten gewerblich erzeugt.1803 wurde die Brauerei von den Vorfahren des heutigen Besitzers erworben und seitdem stetig ausgebaut und modernisiert. Die Siebte Generation garantiert heute für die höchste Qualität der Eggenberger Biere, die mit zahlreichen Goldmedaillen und Auszeichnungen auf Messen in der ganzen Welt ausgezeichnet wurden. Eggenberger Biere werden heute in über 40 Länder weltweit exportiert. Der Gesamtausstoß der Brauerei beläuft sich auf etwa 160.000 Hl jährlich, selbstverständlich gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot von 1516.Die Exportaktivitäten sind ein Teil des Erfolges. Ohne ständige Produktentwicklung und höchste Qualitätsansprüche wären wir nur eine von vielen Brauereien.

  • SEMA wurde 1989 gegründet und ist ein junges, mittelständisches Unternehmen im oberösterreichischen Seengebiet, das sich auf die Erzeugung von hochspezialisierten, für jeden Kunden maßgeschneiderten Maschinen zur Bearbeitung von Halbfabrikaten, spezialisiert hat. Das Produktspektrum umfasst verschiedenste Maschinenkonzepte von kleinsten bis höchsten Losgrößen und kürzesten Taktzeiten. Der Exportanteil beträgt ca. 95 % des jährlichen Umsatzes.Die jahrelange Erfahrung im Maschinen- und Komponentenbau, die enge Zusammenarbeit mit Kunden (24-Stunden-Service) und hohe Qualitätsmaßstäbe (ISO 9001 zertifiziert) führen zur ständigen Weiterentwicklung modernster Maschinen aller Produktgruppenbereiche.Produktgruppenprogramm:Endenbearbeitung, NC- Fräs- und Bohranlagen, Rundtaktanlagen, Sägeanlagen, Sonderbearbeitungsanlagen, Minifabriken/Fertigungszellen, Robotertechnik, SEMA Maschinenkomponenten

  • Die ASMAG GmbH ist ein weltweit aktiver Anbieter von maßgeschneiderten Lösungen für die Stahl-, Edelstahl -und Buntmetallindustrie. Zusammen mit der SEUTHE GmbH, einem Hersteller von Rohr-und Profilschweißanlagen in Deutschland, bildet das Unternehmen die ASMAG Gruppe, die komplette Fertigungslinien für geschweißte und gezogene Stahlrohre aus einer Hand anbietet.Entgegen dem allgemeinen Trend, produziert ASMAG seine Maschinen und Anlagen vollständig in seiner eigenen Werkstatt in Österreich. Maschinenbau, Automatisierung, Fertigung und Montage befinden sich unter einem Dach. Dies führt zu einem sehr hohen Qualitätsstandard, einem außergewöhnlichen Maß an Flexibilität und einem hervorragenden Kundenservice und Support.Egal ob es um die Planung kompletter Anlagen, die Konstruktion und Fertigung von individuellen Maschinen oder die Modernisierung bestehender Anlagen geht , ASMAG legt den Fokus auf einen reibungslosen Materialfluss, hohe Automatisierung und kostengünstigen Betrieb.Darüber hinaus machen kontinuierliche und konsequente technische Weiterentwicklung und Offenheit für neue Technologien ASMAG zu einem der innovativsten Anbieter in der Branche. Mit einer Exportquote von fast 95 % wurde dies mehrfach weltweit bewiesen.

  • Die Miba mit Hauptsitz in Laakirchen, Oberösterreich, ist strategischer Partner und Zulieferer der internationalen Motoren- und Fahrzeugindustrie.Miba Technologie und langjährige Erfahrung machen Fahrzeuge, Züge, Schiffe, Flugzeuge und Kraftwerke leistungsstärker, effizienter und umweltfreundlicher. Die Miba beschäftigt 2.700 Mitarbeiter, mehr als die Hälfte davon an ihren heimischen Standorten in Laakirchen, Vorchdorf und Roitham.Durch konsequenten technologischen Fortschritt baut die Miba ihre Position als Marktführer in den drei Kerngeschäften Sinterformteile, Gleitlager und Reibbeläge, aus. Die Miba ist eine internationale Unternehmensgruppe, die technologisch anspruchsvolle und hochbelastbare Antriebskomponenten produziert. Wir begleiten unsere Kunden weltweit von der Entwicklung bis zur Umsetzung individueller Lösungen. Unsere herausragenden Mitarbeiter sind der Motor unseres Erfolgs. Wir verbessern kontinuierlich unsere Prozesse und streben nach Business Excellence.Weitere Informationen über unsere Produkte und Angebote finden Sie auf unserer Homepage:www.miba.com

  • GMUNDNER FERTIGTEILE aus Ohlsdorf/Gmunden am Traunsee ist ein erfolgreicher Mittelbetrieb für die Erzeugung von Stahlbetonfertigteilen, spezialisiert auf Produkte zur Verwendung im Verkehrsbereich und in der Energieversorgung.Gegründet 1972 von den Firmen Asamer&Hufnagl (Beton) und Stern&Hafferl (Verkehr) exportiert GMUNDNER FERTIGTEILE 72% der im Werk Ohlsdorf gefertigten Produkte nach Australien, Dänemark, Deutschland, Japan, Malaysia, Schweiz, Taiwan, Thailand, Tschechien, Tunesien und in die Vereinigten Arabischen Emirate und zählt mehrere Staatsbahnen zu langjährigen Partnern.GMUNDNER FERTIGTEILE ist seit 1984 alleiniger Patentinhaber für BODAN-Gleiseindeckungen im In- und Ausland und erzeugt die Elemente dieses Systems seit 1985 in Polymerbeton.Auch andere Erzeugnisse tragen den Namen GMUNDNER FERTIGTEILE als Qualitätsbegriff: Wetterschutzhäuser für Bahn- und Bushaltestellen, Bahnsteige, Relaisstationen für Sicherungsanlagen am Bahnübergang, Kabelstationen für Stromversorgungsunternehmen sowie Ferngasreduzierstationen und Schallschutzelemente, um nur einige zu nennen. Mit neuen Entwicklungen wie Gleistragplatten (BO-TRACK), Großformatplatten, BODAN-Platten mit reflektierender Einstreuung (BODAN-Reflo), Blindenleitplatten (BO-TAKT), beheizbaren BODAN-Platten sowie Rasengleisen spezialisiert sich GMUNDNER FERTIGTEILE immer mehr auf Bahnübergänge und kundenspezifische Anforderungen.

  • Die Huterzeugung Franz Bittner GmbH & Co KG ist einer der führende Hersteller von Jagd-,Sport-, Trachten-und Outdoorhüten. Gegündet 1862, wird der Betrieb heute in 5. Generation geführt. Ursprünglich diente die Fabrikation von Kopfbedeckungen zur Versorgung des Einzelhandelsgeschäfts in Bad Ischl, wo man u.a. auch Kaiser Franz Joseph zur Kundschaft zählen konnte.Nach dem 2. Weltkrieg begann man mit der Belieferung von en groß Kunden im In- und Ausland und schon bald erfreuten sich Hüte der Marke DER ORIGINAL ISCHLER HUT größter Beliebtheit. Die Exportaktivitäten wurden rasch über Deutschland, Italien, Frankreich und England bis nach Japan, Canada und die USA ausgedehnt.Technologische Innovationen und Weiterentwicklungen von Materialien bilden heute die Eckpfeiler für den anhaltenden Erfolg von Franz Bittner. Die neueste Entwicklung entsand 1999 in Zusammenarbeit mit DuPont. Franz Bittner ist bislang weltweit der einzige Huterzeuger, der seine Hüte mit dem Gewebeschutz TEFLON(R) von DuPont ausrüsten kann. TEFLON(R) macht Hüte 100% wasser- und schmutzabweisend, wobei die natürliche Atmungsaktivität des Filzes erhalten bleibt. Ob die speziell für den Outdoor Bereich entwickelte Modellserie "Colorado - America Style", bestehend aus Hüten mit TEFLON(R) Ausrüstung und formstabilisierender Drahteinlage, die Kollektion "Repellent" - speziell für Jagd und Wandern kreierte Rollhüte mit Oberflächenbehandlung - oder sportlich-modische Hüte und Mützen der Reihe "City Line", in der Hutfabrik Franz Bittner, Bad Ischl werden Kopfbedeckungen aller Art nach Kundenwunsch gefertigt.

    • Gmunden
  • IS Inkasso Service GmbHDas international tätige Unternehmen ist neben der Zentrale in Linz noch an zwei weiteren Standorten in Österreich vertreten und in den Nachbarländern Deutschland und der Schweiz jeweils mit einer Niederlassung ansässig. IS Inkasso Service sieht sich als All-inclusive Anbieter im Forderungsmanagement und als Partner für jede Firmengröße. Egal ob Privatunternehmen, Klein- und Mittelbetriebe oder Konzerne. Im Mittelpunkt stehen immer die Stärkung der Kundenbeziehungen sowie die Sicherung der Umsätze. Daher kann die IS Gruppe jeden Auftraggeber über seine individuelle Wertschöpfungskette begleiten. Das Know how von über 40 Jahren Inkassotätigkeit ermöglicht ein optimales Service über den gesamten Kundenlebenszyklus. Beginnend beim Risikomanagement einschließlich Point of Sale, Selektionshilfe sowie Kundensegmentierung über Bonitätsprüfung bis hin zum Debitorenmanagement und zum klassischen Forderungsmanagement.Wir holen Ihr Geld heim.PRODUKTE & DIENSTLEISTUNGENAuskunftei / BonitätsprüfungInternationale RecherchenKein Erfolgshonorar bei EinbringungKeine Mitglieds-/AuftragsgebührKeine vertragliche BindungKostenlose Adressen-/ArbeitsplatzerhebungenMahnservice – telefonisch/schriftlich/digitalPersönliche Intervention beim Schuldner in ÖsterreichÜberwachung von ExekutionstitelnVor- und gerichtliches InkassoAUSLANDSNIEDERLASSUNGENDeutschland:Clarita-Bernhard-Straße 27, 81249 Münchenwww.is-inkasso.deSchweiz:Bahnhofstrasse 14, 9424 Rheineckwww.is-inkasso.ch

  • Haginger Maschinenbau ist seit 1971 in der Halbzeugindustrie für Aluminium, Kupfer und Stahl tätig und liefert weltweit Anlagen.Das Lieferprogramm umfasst Anlagen für folgende Bereiche: Rohr- und Strangpressen Auslaufsysteme Handlingeinrichtungen Stapelanlagen Pressen und Ablagesysteme für die Hartmetallindustrie Ziehmaschinen Umform-/Hämmermaschinen Reinigungsanlagen Endenbearbeitungsanlagen Sondermaschinen Verkettung von Anlagen

  • The Fabasoft GroupFabasoft is a leading European manufacturer of software for the consistent and efficient management of electronic documents and business records. These standard products encompass Enterprise Content Management, Business Process Management, Enterprise Search and Information Access as well as Information Governance, Service Level Management, Compliance and auditproof archiving.Fabasoft has subsidiaries in Germany, Austria and Switzerland, as well as sales and project partnerships in these and several other countries.Electronic document management with Fabasoft eGov-SuiteWith Fabasoft eGov-Suite, the company provides a tried and tested standard product solution for electronic records and process management in public administration. The services range from document management, collaboration, electronic business processes, records management, to online services and archiving. Particular emphasis is placed on user cases with mobile devices, enabling faster and more efficient administrative processes. The high scalability facilitates fast and efficient implementation of both small and large installations. More than 20 years of experience in eGov solutions makes the Fabasoft eGov-Suite one of the leading products in German-speaking countries.Public administration, particularly in Austria, relies on the benefits of Fabasoft eGov-Suite. The project "ELAK im Bund" is regarded as a European showcase project for the implementation of eGov strategies and is used by all Austrian ministries. The Austrian federal ministries have been creating, administering and editing their business records fully electronically since 2004. The basis for "ELAK im Bund" is Fabasoft eGov-Suite, which in this way renders a significant contribution to the success of the Austrian eGovernment strategy.The Fabasoft eGov-Suite is also the standard product of the Swiss federal administration and used both at the federal and cantonal level. In Germany, numerous authorities, such as ministries, higher federal authorities, regional authorities and larger cities also use Fabasoft eGov-Suite.Fabasoft eGov-Suite is a web browser based product, and can therefore be accessed via the Internet from outside the office. This facilitates the use the Fabasoft eGov-Suite on modern mobile devices, such as the iPad, in a flexible way, regardless of location and time.

  • Das international tätige Unternehmen befasst sich im Hauptgeschäftsfeld mit der Herstellung und dem Vertrieb von Elektrizitätswerksbedarf, insbesondere von Transformatorstationen, Baustromverteilern und Energieversorgungstechnik für Tunnelbaustellen, Industriebetriebe und Großmärkte. Die Exportrate beträgt 70% des Gesamtumsatzes. Ein weiterer Produktionszweig ist die Lohnfertigung von Laserzuschnitten, Fräs- und Drehteilen.Das Lieferprogramm umfasst:Tunneltrafostationen, Kabeltrafostationen, Kompakt - Kabelstationen, Mittelspannungs - Schaltanlagen, Freiluft - Trennschalter und Lastschalter, Hochspannungsisolatoren und Durchführungen, Muffen und Kabelendverschlüsse, Hochspannungsschaltanlagen, Niederspannungsschaltanlagen, Kabelverteilerschränke. Laser Lohnfertigung, CNC gesteuerte Abkantpresse, Schweißarbeiten.

  • Kappa plant, fertigt und installiert Anlagen und Systeme zur industriellen Luftreinhaltung. Hierbei entwickelt Kappa laufend neue und nachhaltige Lösungen für höchste Luftqualität am Arbeitsplatz für motivierte und gesunde Mitarbeiter und niedrige Emissionen für eine saubere Umwelt. Die Systeme von Kappa zeichnen sich durch höchste Abscheideleistung ein Höchstmaß an Energieeffizienz und Energierückgewinnungund einer einzigartigen Fusion von Innovation und Design aus.Systeme und Anlagen: Industrielle Luftreinhaltung Energierückgwinnung Hallenluftreinigung Kernkompetenzen: Industrielle Entstaubung Industrielle Abscheidung von Ölnebel, Emulsionsnebel, Dämpfen Industrielle Gasabscheidung und Geruchsneutralisation Industrielle Hallenluftreinigung, Be- und Entlüftung, Klimatisierung Industrielle Energierückgewinnung Leistungen: Beratung, Planung und Engineering Schlüsselfertiger Anlagenbau Wartung und Service Anlagenoptimierung

  •  
  • 1
  •