2Treffer

Getränke in Salzburg

    • Salzburg
  • Schloss Eggenbergist die älteste, im Familienbesitz befindliche Brauerei Österreichs, deren Geschichte sich bis in das 10. Jahrhundert zurück verfolgen lässt. Das „flüssige Brot“ wurde damals ausschließlich für die Bewohner der Umgebung gebraut. Seit 1681 werden im Schloss Eggenberg Bierspezialitäten gewerblich erzeugt.1803 wurde die Brauerei von den Vorfahren des heutigen Besitzers erworben und seitdem stetig ausgebaut und modernisiert. Die Siebte Generation garantiert heute für die höchste Qualität der Eggenberger Biere, die mit zahlreichen Goldmedaillen und Auszeichnungen auf Messen in der ganzen Welt ausgezeichnet wurden. Eggenberger Biere werden heute in über 40 Länder weltweit exportiert. Der Gesamtausstoß der Brauerei beläuft sich auf etwa 160.000 Hl jährlich, selbstverständlich gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot von 1516.Die Exportaktivitäten sind ein Teil des Erfolges. Ohne ständige Produktentwicklung und höchste Qualitätsansprüche wären wir nur eine von vielen Brauereien.

  • Die Firma Europlast Kunststoffbehälterindustrie GmbH wurde im Jahr 1995 als Tochtergesellschaft der Jcoplastic-Gruppe Italien gegründet. Seit 1997 werden Kunststoffbehälter produziert, die in der Abfallwirtschaft, Landwirtschaft und Industrie eingesetzt werden. Als Rohstoff dient ausschließlich Polyethylen hoher Dichte (HD-PE).Der Produktionsstandort Dellach im Drautal mit einem Firmenareal von ca. 50.000m² umfasst zwei Produktionshallen mit 4.500m², eine Lagerhalle sowie eine Montagehalle für den Zusammenbau der Abfallbehälter. Strategisch gesehen befindet sich der Standort im Herzen Europas und bietet optimale Transportmöglichkeiten um die umliegenden Märkte zu erschließen.Mittlerweile werden 85% der Waren exportiert und damit 40 europäische Länder vom Oberkärntner Unternehmen beliefert.Der jahrelange Erfolg spiegelt sich auch in diversen Auszeichnung nieder, wie in diesem Jahr, mit der Verleihung des  Exportpreises durch die Wirtschaftskammer Kärnten.Mit durchschnittlich 110 bis 120 Mitarbeitern ist Europlast einer der größten Arbeitgeber im Oberen Drautal. Im 24 Stunden Schichtbetrieb,  7 Tage die Woche werden Kunststoffprodukte für ganz Europa produziert. Der Maschinenpark umfasst 11 Spritzgussmaschinen  mit einer Schließkraft von 200 – 4.500 Tonnen und zählt damit zu den größten in Österreich.Europlast ist Ihr verlässlicher Partner in der Fertigung von kleinen und großen Kunststoffteilen.So werden für Fremdfirmen Kanalschächte bzw. Kühlschrankteile aus Kunststoff lohngefertigt, was eine weitere Diversifizierung und Absicherung des Standortes bedeutet.Der Erfolg des Unternehmens, so Geschäftsführer Helmuth Kubin, liegt nicht zuletzt in der hohen Qualität und dem überdurchschnittlichen Engagement der Mitarbeiter. Die Verbundenheit zum Unternehmen zeigt sich in der relativ geringen Personalfluktuation.

  • Darauf können Sie vertrauen!Die Austria Gütezeichen sind eine Orientierungshilfe fürKundInnen und AuftraggeberInnen mit einem hohen Qualitätsanspruch - die Auswahl von Produkten und Dienstleistungen wird erleichtert. Die Austria Gütezeichen sind seit 70 Jahren ein Garant für geprüfte, ausgezeichnete Qualität.Umfrageergebnis (2015) bestätigt:85% Bekanntheit der Austria Gütezeichenden Austria Gütezeichen wird sehr hohes Vertrauen (1,8)entgegen gebrachtMit den Austria Gütezeichen ausgezeichnete Produkte werden laufend durch akkreditierte Prüfstellen nach strengen Vorgaben überprüft. Werden die Kriterien nicht erfüllt, wird das Recht zur Nutzung der Austria Gütezeichen entzogen.

  • PALFINGER zählt seit Jahren zu den international führenden Herstellern innovativer “Lifting Solutions”, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen.Sei es zu Land durch den Lade- oder Holzkran oder zu Wasser, durch die Marine-, Offshore- und Windkrane. Mit über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkten in über 130 Ländern auf allen Kontinenten ist PALFINGER immer in Kundennähe.

  • Die 1920 gegründete Scheucher Holzindustrie GmbH mit derzeit rund 200 Mitarbeitern ist einer der größten Arbeitgeber der Südoststeiermark und mit einer Produktionsmenge von ca. 1,5 mio m² Parkett einer der größten Parketthersteller in Österreich. Neben dem Hauptsitz in 8092 Mettersdorf (Produktion und Verwaltung) betreibt die Scheucher Holzindustrie eine Niederlassung mit Lager- und Showroom in 1230 Wien Zetschegasse 9.Durch eine eigene Forschungsabteilung können neue Ideen und Innovationen schnell geprüft und umgesetzt werden. Somit zählt Flexibilität zu einer der großen Stärken. Sortimentseitig werden neben Massivholzplatten und Brennstoffen in erster Linie die Marken „Scheucher Parkett“ und die neue Trend-Kollektion „Elevation“ vertrieben. In den letzten Jahren hat Scheucher nicht nur 150 Partner-Shops mit ihrem Partner-Shop-Concept überzeugt, sondern konnte auch zahlreiche Objekte an Land ziehen.Scheucher Parkett verführt den anspruchsvollen Konsumenten mit außergewöhnlichen Oberflächenveredelungen, naturnahen Farbnuancen und ausgesuchten Holzarten. Durch verschiedenste Holzarten, Farben und Oberflächenveredelungen ergeben sich mehr als 1000 Holz- und Farbkombinationen, die der persönlichen Wohnraumgestaltung nun beinahe keine Grenzen mehr setzen.

  • CONTAINEX ist der führende Anbieter für Container und mobile Raumsysteme.Wir liefern „Raum sofort“ - das heißt Raumlösungen mit Containern - an Kunden in ganz Europa.Ob Erweiterung von Büro- und Sanitärflächen oder Ausbau der Lagerkapazitäten - wir liefern schnell und zuverlässig die passenden Produkte:- Bürocontainer- Sanitärcontainer- Lagercontainer- SeecontainerDie flexiblen CONTAINEX-Raumlösungen können Sie als Einzelcontainer oder maßgeschneiderte Containeranlage in ganz Europa - direkt oder über ausgewählte Händlerpartner - kaufen, mieten oder leasen.Die Verwendung  energiesparender Komponenten und der Einsatz spezieller Materialien unterstreichen die Umwelt- und  Qualitätsstandards der CONTAINEX GREEN technology.

  • In den bisher über 54 Jahren seiner Unternehmensgeschichte nahm das niederösterreichische Unternehmen  POLYTECHNIK den Weg vom Absaug- und Filtertechnikproduzenten zu einem der weltweit führenden Anbieter für die Planung und Lieferung schlüsselfertiger Biomasseverbrennungsanlagen zur Wärme- und Stromerzeugung.POLYTECHNIK bietet diese Feuerungsanlagen im Leistungsbereich von 300 kW bis 30.000 kW Einzelkesselleistung an. Die Anlagen können für Heizungs- und Prozesswärme sowie für die Stromerzeugung (von 200 kWel bis 20.000kWel) eingesetzt werden. Neu im Produktionsund Lieferprogramm sind die HELD-Verbrennungstechnologiesowie Carbonisierungsanlagen.In vier ISO 9001-zertifizierten Fertigungsstätten und 15 Engineering-, Vertriebs- bzw. Serviceniederlassungen in ganz Europa sowie weiteren sechs Stützpunkten in Übersee werden ca. 240 Mitarbeiter beschäftigt.Die Exportrate des österreichischen Leitbetriebes beträgt derzeit 95 Prozent und mehr als 3.200 Anlagen laufen weltweit zur Zufriedenheit der Betreiber. Unter die Kunden reihen sich, neben dem größten europäischen Flugzeugbauer, etwa auch britische Protein- oder russische Holzverarbeitungskonzerne ein, die ihrerseits den Weltmarkt dominieren.

  • SALESIANER MIETTEX, gegründet 1916, ist ein österreichisches Traditionsunternehmen und bis heute in Familienbesitz. Das Unternehmen hat sich von einer einfachen Wäscherei in der Salesianergasse zum Marktführer für Textil- Management in Österreich, CEE und SEE entwickelt. Neben Österreich ist SALESIANER MIETTEX in Ungarn, Tschechen, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Rumänien, Serbien und Polen präsent.SALESIANER MIETTEX bietet ein komplettes Dienstleistungsprogramm rund um die Wäsche. Dazu gehören Beschaffung, Bevorratung, Lagerung, Instandhaltung, das hygienisch einwandfreie Waschen der Textilien und pünktliche Lieferung, also die gesamte Logistik. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Hygiene und Nachhaltigkeit.Ergänzt wird das Programm durch Waschraumhygiene sowie Sauber- und Werbematten.PRODUKTE & DIENSTLEISTUNGENGESUNDHEITSWESENTextile Vollversorgung mit sterilen OP-Mänteln und -Abdeckungen, Stationswäsche, Bekleidung, Inko- Textilen und persönlichem Wäscheservice für Heimbewohner.HOTELERIE & GASTRONOMIEGanzheitliche textile Versorgung für Hotels und Restaurants.BERUFSBEKLEIDUNGCorporate Clothing, Berufs-, Imagekleidung und Baumwollreinigungstücher im Miettextil-Service.REINRAUMReinraumbekleidung und –service für Pharmaindustrie, Medizinprodukte- Herstellung, Mikroelektronik und Forschung.WASCHRAUMHYGIENEPerfekte Hygiene und Frische im Sanitärbereich mit einem kompletten Programm an Produkten und Service.MATTENSERVICEAttraktive Sauber- und Werbematten für den souveränen Unternehmensauftritt.

  • Hutchison Drei Austria GmbH startete im Mai 2003 unter der Marke „3“ als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich.Mobile Kommunikation ist für Drei ein fester Bestandteil des täglichen Lebens und soll für jeden Österreicher leistbar sein. Zu den Angeboten zählen neben Sprachtelefonie in HD-Qualität und mobilem Breitband-Internet auch zahlreiche Multimedia-Angebote wie 3MobileTV – und das im stärksten Netz Österreichs. Das Kundenservice von Drei erhielt beim Test der Zeitschrift Konsument (5/2015) zur Erreichbarkeit und Auskunftsqualität von Unternehmen die Note „Sehr Gut“. Drei hat seit 27. August 2015 das größte LTE-Netz Österreichs und ging im Netztest des unabhängigen Fachmagazins connect zum dritten Mal als Gesamtsieger hervor (Ausgabe 01/2016). Mit 3. Jänner 2013 hat Drei die Übernahme von Orange Austria vollzogen und gilt per 30. Juni 2015 mit 3,7 Mio. Kunden als drittgrößter Mobilfunkanbieter Österreichs.Business as usual war gestern.Dass es auch bei Geschäftskunden anders gehen kann, beweist Drei mit seinem aktuellen Business-Portfolio. Die 3Business Optimal Tarife und zahlreiche weitere Angebote bieten für jeden Unternehmer – egal ob EPU, KMU oder Großkunde – maßgeschneiderte Kommunikationslösungen.

  •  
  • 1
  •